AnmeldenClose

Öffentliche Auftritte

Neben meiner Tätigkeit als Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin, nehme ich eine Reihe weiterer Aufgaben wahr, etwa als Gutachterin in Übersetzungsfragen. Darüber hinaus bringe ich meine Erfahrung gern in öffentliche Debatten ein und engagiere mich mit meinem Team auf sozialem Gebiet. Ich bin gerne bereit, an Podiumsdiskussionen zu folgenden Themen teilzunehmen:

    1. Übersetzen und Dolmetschen als Beruf
    2. Studieren in Deutschland und Großbritannien
    3. Arbeitssuche und Auftragsabwicklung als freiberuflicher Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland, Großbritannien und der Ukraine
    4. Übersetzer und Dolmetscher als Freiberufler
    5. Berufsethik und verwandte Themen.

 

Begutachtung

Seit über zwei Jahrzehnten bin ich als Dolmetscherin und Übersetzerin, darüber hinaus seit über zehn Jahren als Gutachterin und Redakteurin tätig, u.a. für Institutionen wie die deutsche Polizei. Texte der folgenden Art lese ich Korrektur und begutachte übersetzungstechnisch:

    • Unterlagen für Gerichtsverfahren
    • Unterlagen für Vertragsschiedsverfahren
    • Transkriptionen von Audioaufnahmen
    • Übersetzungen internationaler Abkommen
    • Kaufverträge
    • Abkommen über die Zusammenarbeit auf unterschiedlichen Gebieten
    • Absichtserklärungen

Sollte die Qualität bestehender Unterlagen ungenügend sein – z.B. aufgrund Sinnverdrehungen oder mangelnder Qualifikation des Übersetzers – oder sollten Ausgangs- und Zieltexte schlicht zu große Differenzen aufweisen, können Sie gerne eine unabhängige Neuübersetzung bei uns anfragen. Wir stehen Ihnen auch als Dolmetscher vor Gericht zur Verfügung, etwa bei Vernehmungen oder Zeugenaussagen. Bitte stellen Sie uns Ihre Texte ausschließlich im Microsoft-Word-Format bereit. Bei Audioaufnahmen ist der Kunde verpflichtet, uns die technische Ausrüstung zum Abhören zur Verfügung zu stellen.

Preise

Die Kosten für Begutachtung und Korrekturlesen von Übersetzungen vereinbaren wir mit Ihnen schriftlich und individuell. Die Abrechnung erfolgt pro Normseite mit 50 Anschlägen, bei Tonaufnahmen pro Stunde im Viertelstundentakt. Für die Begutachtung oder das Korrekturlesen einer Seite veranschlagen wir im Durchschnitt ca. 1 Stunde zu 70,00 - 120,00 EUR Netto zzgl. MwSt. Die Kosten richten sich nach dem Schwierigkeitsgrad, den wir vorher mit Ihnen abklären. Für die Begutachtung bzw. das Korrekturlesen transkribierter Audioaufnahmen berechnen wir 70,00 Euro Netto zzgl. MwSt. je Stunde. Der jeweilige Auftragswert wird auf der Grundlage des Ausgangstextes berechnet. Begutachtung und Korrekturlesen erfolgen ausschließlich gegen 100 % Vorkasse.

 

>> Direktkontakt

Mobil: +4915123533500
Büro: +496966058125

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> Social Media

Folgen Sie uns:

twitterFacebook